content-hub-phocuswright-india_logoNeos‘ Führungsspitze reiste im April nach Indien und hatte das Vergnügen bei der PhocuswrightIndia 2016, das Top-Event der Reisebranche in Indien, am 21. Und 22. April in Gurgaon teilzunehmen.

Der asiatische Glücksbringer: „Millennials, Mobile, Money, Mania“ – es ist eine Schnelllebigkeit mit neuen Marktteilnehmern, die um Multi-Millionen-Dollar-Fundsrunden wetteifern, Fusionen und Übernahmen finden mit rasantem Tempo statt, während Start-ups und Amtsinhaber sich ihren Platz erkämpfen. Jeder will ein Stück des weltweit am schnellsten wachsenden Reisemarktes. Die Eroberung der Spitze des globalen Reisemarkes durch den Asiatisch-Pazifischen Raum ist nichts anderes, als eine kometenhafte Entwicklung, die den Schwerpunkt der Reise-, Touristen und Bewirtungsbranche in den Osten versetzt.

 

Robin Parr und Hendrik van den Berg nahmen sich Zeit, Kunden und Interessenten der Region auf der Messe zu besuchen und hatten viele interessante Treffen und Unterhaltungen. Diese drehten sich um dem „digitalen Passagier“ der Zukunft, dessen Einfluss auf die Unternehmen und wie Neos‘ Know-how der letzten 10 Jahre durch Bereitstellen von hochtransaktions Plattformen für die Reisebranche wirksam eingesetzt werden kann.

Wenn Sie einen Download der einzelnen Tagungspunkte wünschen, können Sie dies hier tun.