Im März 2016 wurde Neos für die PCI-DSS Level 1 Hosting Services erfolgreich zertifiziert.

Dieses Zertifikat stellt einen wesentlichen Meilenstein für Neos dar, da die Kunden nun konform hinsichtlich aller zunehmend verlangten Sicherheitsanforderungen bezüglichlich Datenschutz und –speicherung sind.

Lesen Sie, wie Neos den Bedarf, diese Zertifizierung in das Portfolio aufzunehmen, erkannt hat und wie wir diese angegangen sind. In enger Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmensexperten auf diesem Gebiet als Berater und Auditor, hat Neos diesen Status in nur 6 Monaten erreicht. Das vorhandene Know-how und die Erfahrung der Neos Mitarbeiter, erlaubte es Neos schnell zu dem Level aufzusteigen, das unvermeidbar das erste der PCI-Zertifikationen ist und welches nach vorsichtigen und akkuraten Prozessdefinitionen und –treue verlangt.

Mit den Herausforderungen, denen Anbietern in der Welt des Ecommerces und der zunehmend komplexen Lieferkette, sowie Drittinvolvierten, Agenturen, Bezahlapplikationen usw. gegenüberzustehen, kann das Outsourcen einiger dieser Last an ein Unternehmen wie Neos ein echter Vorteil sein. Unsere Erfahrung in der Sicherstellung von nahtlosen Integrationen und Übergängen ist hier essentiell für sichere Transaktionen.

Lesen Sie hier über den Weg von Neos zur PCI DSS Zertifizierung.